Gefahrenhinweise

  explosion   GHS01 - Gefahr / Achtung, Explosionsgefahr
Diese Chemikalien können explodieren, sei es durch Kontakt mit einer Flamme,
einem Funken, durch elektrostatische Aufladung, Erhitzung oder einen Schlag.

>> Handhabung nur durch Fachleute oder ausgebildetes Personal.
  entflammbar   GHS02 - Gefahr / Achtung, Entzündlich
Chemikalien, die sich entzünden können durch den Kontakt mit einer Flamme, einem
Funken, durch elektrostatische Aufladung, Erhi
tzung, Luft- oder Wasserkontakt.
>> Zündquellen vermeiden. Geeignete Löschmittel immer bereit halten.
  brandfoerdenrd   GHS03 - Gefahr / Achtung, Brandfördernd
Diese Chemikalien, können einen Brand verursachen oder verstärken.
Sie haben eine oxidierende (brandfördernde) Wirkung
.
>> immer entfernt von brennbaren Materialien aufbewahren.
  komprimierte_gase   GHS04 - Achtung, Komprimierte Gase
Diese Chemikalien sind komprimierte, verflüssigte oder gelöste Gase.
>> vor Sonneneinstrahlung schützen und an gut belüftetem Ort aufbewahren.
  aetzend   GHS05 - Gefahr / Achtung, Ätzend
Diese Chemikalien sind ätzend und / oder verursachen schwere Augenschäden.
>> beim Umgang immer Handschuhe und Schutzbrille / Gesichtschutz tragen.
  giftig2   GHS06 - Gefahr, Giftig
Diese Chemikalien können schon in kleineren Mengen zu schweren Vergiftungen
oder zum Tod führen.
>> größte Vorsicht im Umgang mit solchen Chemikalien anwenden.
 
giftig
  GHS07 - Achtung, Ätz- oder Reizwirkung,
Niedrigere systematische Gesundheitsgefährdung
Diese Chemikalien können reizend sein, Allergien oder Ekzeme auslösen,
Schläfrigkeit verursachen, in größeren Mengen Vergiftungen auslösen
oder die Ozonschicht schädigen.
>>Etikett lesen, damit die Gefahr erkannt wird und die notwendigen
Schutzmaßnahmen getroffen werden können.
  gefahr  

GHS08 - Gefahr / Achtung, Systematische Gesundheitsgefährdungen
Diese Chemikalien können zu schweren Beeinträchtigungen der Gesundheit
führen, sei es, weil sie krebserzeugende, erbgutschädigende, fruchtbarkeits- oder
entwicklungsschädigende Eigenschaften haben, zu Schädigungen bestimmter
Organe oder zu Sensibilisierung führen können.
>> beim Umgang immer die nötigen Schutzmaßnahmen treffen.

   umwelt   GHS09 - Achtung, Umweltgefährlich
Diese Chemikalien sind sehr giftig für Wasserorganismen (Fische, Algen,
Krustentieren u.a.)
>> dürfen nicht in die Umwelt gelangen
.
Zuletzt angesehen