Dank des strategischen Weitblicks des britischen Offiziers und Ingenieurs Ivan Hirst lief am 27. Dezember 1945 die erste Volkswagen Limousine mit der internen Bezeichnung „Typ 1" vom Band. Sie sollte später als „Käfer" weltberühmt werden.
Ein Team aus acht Huichol-Künstler arbeitete 9.000 Stunden daran, diesen Beetle innen und außen akribisch mit traditionellen Mustern und Motiven aus über 2 Millionen Perlen zu verzieren.