Der sehr gefragte T1 wurde seit 1950 im Stammwerk Wolfsburg produziert. Als dessen Produktionskapazität erreicht war, plante VW ein neues Transporter-Werk. Als Standort bekam Hannover den Zuschlag.
Die Idee für den ersten VW-Transporter, später intern Typ 2 genannt, stammt aus dem Jahr 1947 von dem Niederländer Ben Pon.