Im Mai 1962 wurde dieser T1 im Werk Hannover produziert und auf die Reise zu seinem Käufer nach Österreich geschickt. Dort baute ihn ein findiger Wiener zu einem 4-achsigen Raupenfahrzeug für die Alpen um.
Dieser restaurierte Käfer sieht nach einem echten Fahrschulauto der 50er Jahre aus, das er in Wirklichkeit aber nie war.
Wer einen originalen Golf 2 Rallye im Bestzustand besitzen möchte, der muss tief in die Tasche greifen. Oder er legt gekonnt selbst Hand an, so wie Andre Schalkowsky aus Hameln.
Anfang der 80er Jahre entwickelt Volkswagen die dritte Generation des Transportes zu einem vielseitigen und zeitgemäßen Crossover.