Nach 41 Jahren Dienst auf Baustellen in Griechenland war diese T2 Pritsche in einem jämmerlichen Zustand. Ihr neuer Besitzer nahm sich ihr liebevoll an und machte dieses Schmuckstück daraus.
Hobbyschrauber Hannes Dreier mag die "entschleunigende" Wirkung klassischer Autos. Für ihn ein entscheidenter Grund, nach seinem VW Passat sich auf die Suche nach einem Karmann Ghia zu machen.
Diesem vormals völlig vergammelten 82er Golf verpasste sein neuer Besitzer bis auf die Rohkarosse eine umfassende Frischzellenkur.
Im September 1970 begann die Serienproduktion des VW K 70 - und mit seinem Frontantrieb eine neue Ära des Fahrzeugbaus bei Volkswagen. Doch die Konstruktion kam wo ganz anders her.