In 2015 startete die Künstlerin Eva Gieselberg ihr Fotoprojekt #CANDYCARS, das Farben und Formen betagter Spielzeugautos minimalistisch in Szene setzt.
Vom 1. bis 3. Februar 2019 präsentieren rund 650 Aussteller aus elf Nationen auf ca. 47.000 Quadratmeter alles, was das Herz von Oldtimer- und Klassiker-Fans begehrt. Besonderes Highlight: Die Restauration eines Jubi-Käfers live während der Bremer Oldtimer Messe.
Das Kaufinteresse an Großserienfahrzeugen aus vergangenen Tagen wächst bei jüngeren Käufern zusehends.
Die GTÜ hat im Jahr 2017 im Rahmen der HU Oldtimer untersucht und kam bei den Mängeln zu einem erstaunlichen Ergebnis.