Dieser restaurierte Käfer sieht nach einem echten Fahrschulauto der 50er Jahre aus, das er in Wirklichkeit aber nie war.
Es ist das berühmteste Straßenrennen der Welt, die Mille Miglia, die seit 1927 traditionell über 1.000 Meilen von Brescia nach Rom und zurück führt.
Im Jahr 2013 kaufte der Däne Jesper diesen Käfer Baujahr 1957, an dem er zum Ausgleich zu seinem Flughafenjob gerne herumschraubt.