Perfektes Autoradio für Young- und Oldtimer: Das neue Blaupunkt „Bremen SQR 46 DAB“ in alter Originaloptik!

Wirft man bei Young- und Oldtimern einen Blick ins Auto, stecken im Armaturenbrett in der Regel noch die originalen Radios drin, deren Empfang und Klang nach heutigen Maßstäben schlichtweg miserabel sind. Doch aufgrund des groben Stilbruchs verzichten viele Klassikerfahrer auf den Einbau eines modernen Autoradios.

Die Lösung für dieses Dilemma: Die Marke Blaupunkt hat sein legendäres Autoradio „Bremen SQR 46“ von 1986 neu aufgelegt, das vielen Autofahrern, besonders der älteren Generation, ein Begriff sein dürfte. Es bestach damals durch sein Bedienkonzept, das schlichte Design und seine Empfangsqualität und war in den 80er bis 90er Jahren oftmals in einem Mercedes oder Porsche zu finden.

Das neue Blaupunkt Bremen SQR 46 DAB passt optisch hervorragend in zahlreiche Klassiker der 80er und 90er Jahre

Bei der Neuauflage wurde modernste Technik in ein 1-DIN-Gehäuse mit geringer Einbautiefe implantiert, dessen Frontoptik komplett vom alten Modell übernommen wurde. Lediglich durch die Zusatzbezeichnung „DAB“ verrät sich das neue Bremen. Damit eignet es sich beispielsweise auch hervorragend für Golf-Klassiker, bei denen im Einbauschacht noch alte Gamma-Autoradios dudeln.

Die Digitaltechnik im neuen Bremen ist auf dem neuesten Stand

Mit seinem FM RDS-Tuner und DAB+ Digital-Tuner liefert das Bremen SQR 46 DAB erstklassigen Empfang, über DAB+ rausch- und störungsfrei in CD-Klangqualität. Des Weiteren sind fürs Entertainment zahlreiche Schnittstellen an Bord, darunter zwei USB-Ports, ein AUX-Anschluss und ein SDHC-Slot. Mit „Made for iPhone/iPod“ ist auch die kompatible Ankopplung von Apple-Geräten gewährleistet. Dazu kommt ein Bluetooth-Modul, das kabellos Audio-Streaming, die gleichzeitige Koppelung von zwei Smartphones und über das mitgelieferte Mikrofon Freisprechen ermöglicht. Außerdem können via Bluetooth Navigationsanweisungen des verbundenen Smartphones übers Radio wiedergegeben werden.

Praktisch ist auch die „Comfort Browsing“-Funktion des neuen Bremen, die es dem User ermöglicht, in seiner Musiksammlung schnell und präzise zwischen den Titeln zu wechseln. Eine 4 x 50 Watt-Endstufe sorgt für kraftvollen Sound, der sich mittels X-Bass, einem semiparametrischen 3-Band-Equalizer und vorprogrammierten Presets (Rock, Pop, Classic) individuell einstellen lässt. Über einen separaten Subwoofer-Ausgang und vier Vorverstärker-Ausgänge können zudem externe Endstufen andocken.

Weitere Features sind eine moderne Vario-Colour-Beleuchtung für Tasten und Display sowie eine Schnittstelle für den optionalen Anschluss an die Lenkradfernbedienung, mit im Lieferumfang sind eine Infrarot-Fernbedienung und eine aktive DAB+ Scheibenantenne.

Das Blaupunkt „Bremen SQR 46 DAB“ ist im Handel für 449 € (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.